No Man's Sky hält einige seltene Items bereit, welche euch insbesondere beim Anhäufen eines Reichtums weiterhelfen werden. Allerdings müsst ihr beim farmen dieser Gegenstände mit einigen Gefahren rechnen. Im Folgenden beschreiben wir euch diese seltenen Items bei No Man’s Sky, verraten euch wofür diese Gegenstände gut sind und wie ihr sie finden werdet.

No Man's Sky - Inventar erweitern: Eine Anleitung18 weitere Videos

Der Nutzen der seltenen Items bei No Man’s Sky ist vorrangig der Verkauf. Mit keinen anderen Ressourcen in diesem Universum, könnt ihr so schnell Units bekommen, wie mit den seltenen Gegenständen. Einer der wesentlichsten Tipps für den Anfang ist, ein neues Raumschiff mit einem größeren Frachtraum zu kaufen. Hierfür müsst ihr schon mit ca. 1.500.000 Units rechnen. Ebendiese werdet ihr wiederum schnell mit den seltenen Items zusammenbekommen.

No Man’s Sky – Seltene Items finden

No Man's Sky - Seltene Items finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 53/571/57
No Man's Sky - An diesen Vierecken erkennt ihr seltene Items.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eigentlich ist es gar nicht so schwer, diese wertvollen Gegenstände zu finden. Wesentlich schwieriger ist es wiederum, sie zu bergen und zu einem Handelsposten zu schaffen. Der Grund dafür ist, dass ihr, sobald ihr eines der seltenen Items aufnehmt, sofort von den Wächtern verfolgt werdet. Sucht euch hierfür am besten einen Planeten, auf welchem die Wächter passiv sind. Sie werden euch zwar dennoch verfolgen, allerdings sind sie weniger aggressiv und auch nicht so zahlreich vertreten. Das Problem bei solchen Planeten ist, dass hier das Vorkommen von seltenen Items geringer ist, als auf einem Planeten, auf welchem ihr sofort von den Sentinels angegriffen werdet. Dennoch ist es auch hier möglich, wertvolle Gegenstände zu finden.

Wie findet ihr seltene Items bei No Man’s Sky? Das ist tatsächlich sehr einfach. Benutzt euren Scanner und haltet Ausschau nach grünen Vierecken mit einem weißen Ausrufezeichen im Inneren. Habt ihr eine Ansammlung dieser gefunden, dann schafft Platz im Inventar und schnappt euch schnell so viele ihr könnt, bevor ihr überrannt werdet. Dann heißt es fix in euer Schiff springen und zum nächsten Handelsposten reisen. Die Preise sind dort möglicherweise nicht so gut wie auf der Raumstation. Fliegt also dorthin, wenn ihr mehr Geld haben wollt. Achtet hierbei aber darauf, dass ihr mit wertvollen Items unterwegs seid und das spüren die offensiven Weltraumpiraten.

Packshot zu No Man's SkyNo Man's SkyRelease: PC: 2016
PS4: 9.8.2016
kaufen: Jetzt kaufen:

Wertvolle Gegenstände im Überblick

Bisher sind sechs besondere Items bei No Man’s Sky erwähnenswert. Meistens machen sie euch lediglich reicher, aber es gibt auch seltene Gegenstände, die zum Craften benutzt werden. Die folgende Liste gibt euch Informationen zu diesen wertvollen Objekten und beschreibt sie und ihre Fundorte genauer. Ihr könnt damit rechnen, dass jedes dieser seltenen Items euch weit mehr als 20.000 Units das Stück einbringt.

  1. Wirbelwürfel: Diese wertvollen Items nennen wir zuerst, da sie auch am einfachsten zu beschaffen sind. Ihr findet sie auf vielen Planeten und wenn ihr sie einsammelt, werdet ihr nicht von der Weltraumpolizei bedrängt. Es ist also ein Spaziergang. Schaut euch vor allem in Höhlen um, denn hier wurden sie scharenweise platziert. Die einzige Gefahr, die euch dabei droht ist, dass ihr euch verlauft.

    No Man's Sky - Seltene Items finden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
    Wirbelwürfel sind seltene Items bei No Man's Sky.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  2. Wassersphäre: Diese seltenen Gegenstände findet ihr insbesondere auf blauen, roten und grünen Systemen, wo auch viel Wasservorkommen herrscht. Ein grünes Viereck mit einem weißen Fragezeichen im Wasser, kann eigentlich nur eine Wassersphäre markieren. Diese Objekte dienen nicht lediglich zum Verkauf, sondern werden auch gebraucht, um Technologien herzustellen.
  3. Gravitino-Ball: Auch der Gravitino-Ball wird euch dabei helfen, Technologien zu craften. Dieser wird aber wiederum streng von den Sentinels bewacht. Meistens findet ihr diese schwarze Kugel auf der Oberfläche, vielleicht einfach im Gras. Sie fängt an zu leuchten, wenn ihr in der Nähe seid. Schnappt euch den Ball und alle anderen drum herum und nichts wie weg.

    No Man's Sky - Seltene Items finden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 53/571/57
    Gravitino-Ball: Dieser wertvolle Gegenstand wird euch reich machen.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  4. Dimensionale Matrix: Um dieses seltene Objekt zu erhalten, müsst ihr euch mit den Wächtern anlegen – und zwar im All. Hierfür muss euer Schiff also gut ausgestattet sein. Habt ihr einen großen Raumer der Weltraumpolizei entdeckt, könnt ihr diesen anschießen und damit die Wächter-Jäger herauslocken. Schießt ihr wiederum einen davon ab, lassen sie möglicherweise eine dimensionale Matrix fallen. Da ihr dieses Item auch für das Phasenkühlmittel brauchen werdet, bleiben euch diese Schlachten irgendwann nicht mehr erspart.
  5. Eiweissperle: Auch dieses wertvolle Schmuckstück bringt euch viel Ärger. Zunächst sieht es wie ein Kokon aus Pflanzenblättern aus, vielleicht eher eine Knolle. Sobald ihr diese öffnet, kommt eine hübsche Eiweissperle zum Vorschein. Liegen davon mehrere nebeneinander, dann öffnet die Knollen, bevor ihr sie einsammelt. Sobald ihr nämlich eine in eure Hände bekommt, werden die Sentinels alarmiert. Sind alle Knollen offen, dann könnt ihr euch die Perlen schneller schnappen. Finden werdet ihr diese wertvollen Items öfter als ihr glaubt. Sucht in Höhlen aber auch auf Grasflächen in der Nähe von Höhlen.

    No Man's Sky - Seltene Items finden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
    Eiweissperlen sind nicht einfach zu bergen, bringen aber jede Menge Geld.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  6. Neutrino-Modul: Auch für dieses Objekt müsst ihr euch auf Weltraumschlachten einlassen. Kämpft mit der Polizei oder mit den Räubern. Sie alle können beim Ableben ein Neutrino-Modul hinterlassen. Selbstverständlich wäre das Ganze nicht nötig, wenn ihr dieses seltene Item nicht für Upgrades bräuchtet – so ist es aber nun einmal.