In No Man's Sky gibt es unzählige Raumschiffe, die man eigentlich gar nicht in einem Guide zusammenfassen kann. Allerdings lassen sich diese Weltraumflitzer in verschiedene Typen bzw. Kategorien einteilen und diese haben wiederum eigene Funktionen. In unserem Guide erklären wir euch, welchen Typen von Raumschiffen es bei No Man’s Sky gibt und wie sie am besten zu eurer Spielweise passen.

No Man's Sky - Raumschiffe finden und reparieren18 weitere Videos

Insgesamt kann man die Raumschiffe bei No Man’s Sky auf drei Typen begrenzen. Diese unterscheiden sich in ihren Funktionen insofern, als das sie mit unterschiedlichen Technologien verbessert sind und dadurch eine entsprechende Kategorie bedienen. Euer erstes Raumschiff wird also irgendwann nicht mehr ausreichend sein, insbesondere dadurch, dass der Frachtraum zu klein sein wird. In unserem Artikel Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide wollen wir euch dennoch zeigen, wie ihr diese alte Rostlaube reparieren könnt. Ihr könnt zwar auch euer Inventar vergrößern, dies gilt laut unserer bisherigen Erkenntnisse aber nur für euren Exo-Anzug.

No Man’s Sky – Raumschiffe und die Typen im Überblick

No Man's Sky - Raumschiffe: Die besten Typen für euren Spielstil

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 53/551/55
Findet ihr bei No Man's Sky Raumschiffe, so vergleicht sie, denn es gibt immer ein besseres als euer aktuelles.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei No Man’s Sky könnt ihr in eure Raumschiffe diverse Upgrades einbauen, welche eine der vier Kategorien des Schiffs verbessern. Dazu zählen:

  1. Waffen
  2. Gesundheit
  3. Scan
  4. Hyperantrieb

Aus diesen vier Kategorien lassen sich auch entsprechend die drei Typen der Raumschiffe ableiten. Baut ihr also ein Upgrade für die Waffen des Raumschiffs ein, so werdet ihr euer Fahrzeug eher in Richtung Kampfschiff / Jäger entwickeln. Dieses wiederum eignet sich insbesondere dann, wenn ihr euch für eine kriegerische Spielweise entscheidet. Im Folgenden beschreiben wir die drei Typen der Raumschiffe genauer und erklären euch, zu welcher Spielweise sie am besten passen.

Packshot zu No Man's SkyNo Man's SkyRelease: PC: 2016
PS4: 9.8.2016
kaufen: Jetzt kaufen:

Das beste Raumschiff für eure Spielweise

Ähnlich wie bei vielen Strategiespielen ist es euch bei No Man’s Sky möglich, euch für eine aggressive, wissenschaftliche, diplomatische oder wirtschaftliche Spielweise zu entscheiden. Dementsprechend solltet ihr auch die für euch besten Raumschiffe gestalten, denn ein Fahrzeug, das eher für Wissenschaft ausgerüstet ist, wird bei einem Kampf nicht unbedingt gut aussehen. Selbstverständlich könnt ihr die Typen der Raumschiffe mixen, werdet sie dann aber nicht vollständig für eine bestimmte Situation stärken können, sondern etwas schwächer, dafür aber für mehrere. Der folgenden Liste könnt ihr die Beschreibung der Typen entnehmen und euch überlegen, welches das beste Raumschiff für eure Spielweise ist.

No Man's Sky - Raumschiffe: Die besten Typen für euren Spielstil

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Um bei No Man's Sky das beste Raumschiff für eure Spielweise zu erhalten, müsst ihr es dementsprechend tunen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Kampfschiffe / Jäger: Verbessert ihr die Waffen und die Gesundheit eures Raumschiffs, werdet ihr ein Kampfschiff / Jäger kreieren, welche euch insbesondere bei einer aggressiven und kriegerischen Vorgehensweise unterstützen wird. Auf diese Weise seid ihr besser gegen Weltraumpiraten und –Polizei gerüstet. So könnt ihr euern Fortschritt mit Gewalt erzielen und andere Schiffe abschießen und deren Beute einsammeln.
  • Entdecker: Raumschiffe, welche für Entdecker am besten geeignet sind, sollten über einen verbesserten Hyperantrieb verfügen und möglicherweise noch einen stärkeren Scanner. Diese Raumschiffe eignen sich am besten für Spieler, die vor Bedrohungen flüchten wollen und ihre hart verdienten Units in das Entdecken investieren wollen.
  • Handelsschiffe / Transportschiffe: Wollt ihr euch auf Handelsrouten bewegen und euer Geld damit machen, teure und besondere Waren noch teurer zu verscherbeln, dann ist das beste Raumschiff für dieses Vorhaben eines mit einem großen Frachtraum. Dieses wiederum sollte über gute Gesundheit verfügen, denn ihr werdet von Räubern angegriffen, sofern eure Ware wertvoll ist. Zudem könnt ihr einen Hyperantrieb nutzen, um schnell zu entkommen oder bessere Waffen, um euch wehren zu können.