Unmengen von Ressourcen erwarten euch bei No Man's Sky und diese müsst ihr alle in eurem Inventar unterbringen. Ihr werdet schnell das Bedürfnis haben, euer Inventar zu vergrößern und mehr Slots einzubauen. In unserem Guide zeigen wir euch, wie ihr mithilfe von Signalscannern euer Inventar erweitern könnt und was ihr dafür tun müsst.

No Man's Sky - Inventar erweitern: Eine Anleitung18 weitere Videos

Ihr habt die Systemanforderungen gecheckt und euch No Man’s Sky zugelegt. Jetzt startet eure Reise durch die Galaxie und bereits auf dem ersten Planeten stellt ihr fest, dass euer Inventar voll ist. Kein Problem, denn ihr könnt die Anzahl der Slots erhöhen. Je mehr Ressourcen ihr nämlich mitnehmen könnt, umso mehr könnt ihr auch verkaufen und dadurch schnell Units bekommen.

No Man’s Sky – Inventar erweitern und Platz schaffen

No Man's Sky - Inventar vergrößern und mehr Slots schaffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 53/571/57
Dieser Scanner wird euch dabei helfen, einen weiteren Slot in eurem Inventar freizuschalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit ihr bei No Man’s Sky euer Inventar vergrößern könnt, müsst ihr zunächst einmal einen Signalscanner finden. Dieser führt euch zu Absprungkapseln, welche euch u.a. mit Upgrades versorgen werden. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit andere Optionen durchzuführen, aber wir empfehlen euch recht schnell im Spiel damit anzufangen, euer Inventar zu erweitern. Geht hierfür wie folgt vor:

  • Verlasst euren Anfangsplaneten nicht gleich nachdem ihr euer Schiff repariert habt. Begebt euch hier stattdessen auf die Suche nach einer Kapsel mit orangen Strahl.
  • Sammelt 10 Plutonium und 10 Eisen und craftet daraus einen Überbrückungschip.
  • Einen Signalscanner findet ihr meistens in der Nähe eines Außenpostens oder einer Basis und erkennt ihn an einem orangen Laserstrahl, der zum Himmel führt.

    No Man's Sky - Inventar vergrößern und mehr Slots schaffen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
    So kann ein Außenposten bei No Man's Sky aussehen. Der orange Strahl rechts im Bild markiert den Scanner. Mit seiner Hilfe könnt ihr euer Inventar erweitern.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Aktiviert zunächst den Speicherpunkt in der Nähe. Andernfalls wird euch der Scanner diesen Punkt als ersten anzeigen und ihr verschwändet einen Überbrückungschip.
  • Mithilfe des Überbrückungschips könnt ihr jetzt den Scanner aktivieren und habt die Wahl zwischen vier Signalen – entscheidet euch für Unterschlupf, um euer Inventar zu erweitern.
  • Euch wird der Standort einer Absprungkapsel angezeigt und diesen müsst ihr aufsuchen. Es ist möglich, dass euch zuerst andere Unterkünfte in der Nähe angezeigt werden. Sucht einen anderen Signalscanner auf oder wiederholt diesen Vorgang, bis die Absprungkapsel angezeigt wird.
  • Betretet dort die Absprungkapsel und interagiert mit dem blauen Hologramm – euer Inventar vergrößert sich um einen weiteren Slot.
  • Beim ersten Mal ist die ganze Aktion für euch kostenlos, beim zweiten Mal müsst ihr schon 10.000 Units ausgeben und die Summe steigt mit jedem weiteren Upgrade des Inventars.

No Man's Sky - Inventar vergrößern und mehr Slots schaffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 53/571/57
Auch in einer Raumstation bei No Man's Sky könnt ihr euer Inventar vergrößern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Inventar vergrößern in der Raumstation und durch stapeln

Je mehr Slots ihr im Inventar bei No Man’s Sky habt, umso einfacher gestaltet sich auch das Spiel, denn die Anzahl eurer Flüge zum Händler und wieder zur Abbaustelle verringert sich und ihr spart Zeit. Glücklicherweise könnt ihr euer Inventar vergrößern, wenn ihr den Atlas-Pass V1 finden konntet. Anschließend reist ihr zu einer Raumstation und betretet die Tür links im Hangar, zu welcher ihr Zugang mit dieser Zugangskarte erhalten werdet. Im Innern findet ihr dann das gleiche blaue Hologramm wie bei der Vorgehensweise zuvor. Interagiert mit diesem und ihr könnt dadurch erneut euer Inventar erweitern.

Die wichtigste Option, mehr Slots in eurem Inventar zu schaffen, ist jedoch das Stapeln. Hierfür müsst ihr lediglich euer Inventar öffnen und nachschauen, wie viele Elemente mehr als einen Slot belegen. Hierbei müsst ihr sowohl das Inventar in eurem Exo-Anzug, als auch das in eurem Raumschiff vergleichen. Findet ihr Items, welche mehrere Slots belegen, aber diese nicht vollständig ausfüllen, wählt ihr eines davon aus und navigiert im Menü zu Bewegen und Stapeln (siehe Bild unten). Bedenkt zuvor diese Objekte in ein und dasselbe Inventar zu übertragen. Auf diese Weise erhaltet ihr mehr Slots, falls ihr gerade keine Möglichkeit habt, euer Inventar anders zu vergrößern und falls ihr dringend mehr Platz braucht.

No Man's Sky - Inventar vergrößern und mehr Slots schaffen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Ihr könnt mehr Slots im Inventar schaffen, wenn ihr die Option "Bewegen und Stapeln" nutzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Braucht ihr Tipps und Tricks für den Einstieg oder eine Übersicht über die Trophäen und Erfolge zu No Man’s Sky, dann folgt den Links zu unseren Guides.