Bei No Man's Sky startet ihr das Weltraumabenteuer in einem Exo-Anzug und dieser hat viele überlebenswichtige Funktionen, welche ihr durch Upgrades erweitern könnt. Damit sind Technologien gemeint, die ihr zunächst finden und craften müsst. Im Folgenden erklären wir euch, welche Funktionen es sind und wie ihr die Upgrades beim Exo-Anzug durchführen könnt.

No Man's Sky - Die ersten 30 Minuten von No Man's Sky18 weitere Videos

Befindet ihr euch bei No Man’s Sky auf einem Planeten, seid ihr den Umweltbedingungen ausgesetzt und müsst diesen standhalten. Das ist die primäre Funktion eures Exo-Anzugs – euch am Leben zu erhalten. Außerdem habt ihr hier zu Beginn nur wenige Slots, die ihr mit Bedacht besetzen solltet, denn sie dienen euch nicht lediglich als Inventar, sondern auch als Plätze für Technologien.

No Man’s Sky – Exo-Anzug: Alle Funktionen im Überblick

In einem weiteren Guide erklären wir euch, wie ihr euer Inventar vergrößern könnt, da ihr die Slots auch für Upgrades braucht. Öffnet ihr euer Menü, dann findet ihr unter dem Reiter Exo-Anzug alle wichtigen Informationen. Ihr könnt ablesen, ob euer Exo-Anzug-Umweltschild oder eure Überlebens-Anzugsenergiepacks genug aufgeladen sind. Die folgende Tabelle erklärt euch alle vier Kategorien des Exo-Anzugs und geht auf die möglichen Upgrades ein.

No Man's Sky - Exo-Anzug: Funktionen und Upgrades

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/48Bild 53/1001/1
Bei No Man's Sky könnt ihr den Exo-Anzug modifizieren. Klickt hierfür auf einen leeren Slot.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
KategorieBeschreibungUpgrades / Technologien
Gesundheit• Zeigt die Lebens- und Schild-Energie an.
• Kann mit roten Elementen wie Kohlenstoff, Plutonium oder Thamium-9 aufgeladen werden.
Durch spezielle Technologien könnt ihr eure Verteidigung gegen bestimmte Angriffe erhöhen.
Schutz• Zeigt euren Schutz gegen die Umweltbedingungen auf Planeten an (Kälte, Gift etc.).
• Kann mit gelben Elementen wie Zink, Titan oder Schildsplittern aufgeladen werden.
Durch Technologien könnt ihr zum Beispiel euer Sauerstoffvolumen im Exo-Anzug erhöhen.
Ausdauer• Zeigt an, wie lange ihr unter Wasser die Luft anhalten und sprinten könnt.
• Füllt sich automatisch auf.
Durch Technologien könnt ihr zum Beispiel eure Ausdauer so erhöhen, dass ihr nicht so schnell erschöpft seid.
HilfmittelHier findet ihr das Jetpack. Bisher haben wir keine weiteren Hilfsmittel einsetzen können. Diese soll es aber geben.Durch Upgrades ist es möglich, den Jetpack auszubessern.

Demnächst werden wir einen Guide zu Technologien veröffentlichen. Dort könnt ihr dann ausgesuchte Upgrades für den Exo-Anzug einsehen. Mit dem Guide No Man's Sky - Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide wollen wir euch den Anfang erleichtern. Ein weiterer Guide soll euch dabei helfen, schnell Units zu bekommen. Folgt den Links für weitere Infos.

No Man's Sky - Die verrücktesten und hässlichsten Kreaturen des Universums

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)