Dass No Man's Sky auf der Xbox One erscheinen wird, ist keine Neuigkeit mehr. Allerdings haben die Entwickler uns bislang nur einen groben Zeitrahmen gegeben. Die Xbox One-Version soll im Sommer 2018 erscheinen. Amazon Italien hat jetzt ein erstes Datum für No Man's Sky veröffentlicht, das durchaus logisch erscheint.

Das große Update "Atlas Rises" in der Videovorstellung:

No Man's Sky - AtlasRises: Update 1.3 vorgestellt19 weitere Videos

Denn Amazon Italien gibt für die Xbox One-Version von No Man's Sky den 29. Juni 2018 an. Bislang gab es immer nur das Platzhalterdatum 21. Juni 2018 zu sehen. Dieses Datum markiert den offiziellen Beginn des Sommers. Da das zweite Datum nun deutlich spezifischer ist, könnte es sich durchaus bewahrheiten. Bislang haben sich die Macher von No Man's Sky aber noch nicht zu dem vermeintlichen Leak geäußert. Wir tappen also noch ein Weilchen im Dunkeln, bevor wir uns sicher sein können.

Alles in einem Paket

Die Xbox One-Variante von No Man's Sky soll alle bisherigen Inhalte der PC- und PS4-Versionen enthalten. Hier bekommen Xbox-Jünger also das verbesserte Paket, auf das andere nach dem Release noch ein wenig warten mussten. Zudem werden 4k-Fernseher und HDR unterstützt.

No Man's Sky ist für PC und seit dem 09. August 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.