In einem Interview hat Nintendo-America-Präsident Reggie Fils-Aime darüber gesprochen, dass in Zukunft weitere Wii-U-Titel auf die Nintendo Switch gebracht werden sollen. Doch dabei will das Unternehmen definitiv darauf achten, dass es sich nicht nur um öde Ports handeln wird.

Nintendo Switch - Weitere Wii-U-Umsetzungen für die Konsole geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 11/351/1
Kommen noch mehr Wii-U-Spiele für die Switch?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unsere Teams wollen ihre Projekte einem größeren Publikum präsentieren“, so Fils-Aime im Interview mit IGN. „Und das Publikum der Nintendo Switch wird bald größer sein, als das Publikum der Wii U. Hier gibt es also Möglichkeiten. Wir fragen uns aber auch, was sie für einen Mehrwert bieten. Schauen wir uns Mario Kart 8 Deluxe an. Es muss eine "Definitive Edition" des Spiels sein, damit der Kunde wirklich Freude daran hat. Wir diskutieren intern, wie wir einem einfachen Port wiederstehen und stattdessen sicherstellen, dass es einfach mehr gibt. Das ist eine aktive Diskussion.“

Viele Möglichkeiten für die Switch

Im September wird Pokken Tournament DX die Wii-U-Umsetzungen für die Nintendo Switch fortsetzen. Im Gegensatz zur Originalversion gibt es beispielsweise neue Kämpfer. Wenn ihr euch ein Wii-U-Spiel aussuchen könntet, dass dann für die Nintendo Switch umgesetzt wird: Welches wäre es?