Die Nintendo Switch ist nun endlich vorgestellt. Das Gerät, das bislang immer nur als NX bekannt war, erscheint im März 2017 und wird die Welten von Handheld und Konsole verschwimmen lassen. Das scheint auch Yves Guillemont, CEO von Ubisoft, zu gefallen, der ein Statement zur Ankündigung der neuen Konsole abgegeben hat.

Mit den einzigartigen Kapazitäten und dem Design der Nintendo Switch könnte Nintendo die Art, wie wir Spiele spielen, revolutionieren. Die Nintendo Switch ist leicht zugänglich und nutzt außerdem die wachsenden Trends des Teilens eigener Erfahrungen sowie das Spielen an jedem beliebigen Ort zu jeder beliebigen Zeit

Spiele für die Nintendo Switch

Ubisoft und Nintendo unterhalten eine langjährige Partnerschaft und wir entwickeln zurzeit einige Spiele für die Plattform, unter anderem Just Dance 2017. Wir freuen uns darauf, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen zu teilen.“

Welche weiteren Spiele Ubisoft für die Nintendo Switch in der Pipeline hat und ob es sich dabei auch um Triple-A-Titel wie Ghost Recon Wildlands handeln wird, ist aktuell nicht bekannt.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Nintendo Switch

Nintendo Switch - Ankündigungs-Trailer der neuen Nintendo-Konsole