Aktuell wird noch ein wenig über die Nintendo Switch spekuliert. Und das, obwohl Nintendo die Konsole endlich vorgestellt hat. Doch Spezifikationen und Spiele lassen noch auf sich warten. Immerhin wissen wir nun, dank der Ankündigung von Unreal, dass Entwickler die Unreal Engine 4 nutzen sollen, um die neue Hardware mit Spielen zu befeuern.

Nintendo Switch - Support der Unreal Engine 4 bestätigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo Switch
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Die Nintendo Switch bekommt Unterstützung durch Unreal.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir freuen uns darüber, dass wir eine Partnerschaft mit Nintendo bekanntgeben können. Wir helfen Unreal-Engine-4-Entwicklern dabei, ihre Spiele auf die neue Nintendo Switch zu bringen, schreiben die Macher der Unreal Engine über ihren Twitter-Account. Aber keine Sorge: Nicht nur diese Engine wird es am Ende auf der neuen Konsole geben.

Unity ist ebenfalls an Bord

Bereits gestern haben die Entwickler der Unity Engine bekanntgegeben, dass sie ebenfalls eine Partnerschaft mit Nintendo eingegangen sind. Das bedeutet, dass wir wohl auch einige Spiele mit der relativ neuen Engine auf der Nintendo Switch sehen werden. Welche das sind, überlässt Nintendo aber vorerst nur unserer Vorstellungskraft.

Aktuell wird gemunkelt, dass das Unternehmen erst im neuen Jahr Details zu technischen Spezifikationen der Nintendo Switch und ersten Spielen zum Launch bekannt gibt.

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)

Aktuellstes Video zu Nintendo Switch

Nintendo Switch - Ankündigungs-Trailer der neuen Nintendo-Konsole