Die Nintendo Switch ist nach der eher unterwältigenden WiiU wieder eine Konsole von Nintendo, die von den Fans geliebt wird. Ein Modder hat sich nun die Mühe gemacht und zwei der besten Ninteno-Konsolen vereint. Er hat den Nintendo Gamecube und die Switch auf beeindruckende Weise in ein Gerät verwandelt.

So sieht die Switch mit Gamecube-Dock aus.

Wir ihr im Video sehen könnt, hat er den Gamecube so umgebaut, dass dieser nun als Dock für die Nintendo Switch fungiert. Der große Clou daran ist, dass der silberne Gamecube trotzdem noch einige Funktionen neben dem Dock parat hat. So funktionieren die Controller-Ports an der Vorderseite und lassen alte Gamecube-Controller für die Switch zu. Im Grund hat Dorison Hugo die alte Konsole geöffnet und einen Switch-Dock so darin platziert, das er auch weiterhin funktioniert. Mit einigen extra Kabeln können die Ports an der Vorderseite auch genutzt werden.

6 weitere Videos

Ein Konzept für den offiziellen Verkauf?

Natürlich hat nicht jeder die Mittel oder handwerklichen Fertigkeiten, um einen solchen Dock für die Nintendo Switch anzufertigen. Wie wäre es also, wenn Nintendo die Idee aufgreift und vielleicht in Zukunft eigene Gamecube-Docks verkauft? Wäre dies etwas, für das ihr zusätzliches Geld bei eurer Nintendo Switch ausgeben würdet?