Die Nintendo Switch wird damit beworben, dass sie als Heimkonsole und Handheld funktioniert. Doch dies wird wohl nicht bei jedem Spiel möglich sein. Wie einige NeoGAF beim Rhythmusspiel Voez übersetzt haben, wird sich dieses nur im Handheld-Modus der Nintendo Switch spielen lassen.

Wird es Nintendo-Switch-Spiele geben, die nur auf dem TV spielbar sind?

Voez ist bereits seit 2016 für iOS- und Android-Geräte verfügbar und erscheint nun auch in Japan als Launch-Titel für die Nintendo Switch. Jedoch wird es sich auch auf dem Konsolenhybriden nur wie ein Mobile-Game auf dem Tablet spielen lassen. Demnach gibt es also keine Vorgaben von Nintendo, dass Spiele beide Modi unterstützen müssen.

Mehr Power durch Wegfall des Handhelds?

Ob es jedoch auch ein Spiel geben könnte, das nur auf dem TV spielbar ist, ist aber nicht ganz klar. Theoretisch könnte es aber Titel geben, die nur in Verbindung mit der Docking-Station funktionieren, da die Nintendo Switch lediglich dort einen Leistungsschub durch die Stromverbindung erfährt. Wie sich das Ganze in den kommenden Wochen und Monaten entwickelt, wird also spannend. Die Nintendo Switch erscheint am 3. März 2016.