Auch wenn es bereits einen ersten Trailer zur Nintendo Switch gibt, ist nicht sonderlich viel zur neuen Konsole in Stein gemeißelt. Erst im Januar soll es alle Details und Spezifikationen geben. Doch nun kursieren wieder einige Gerüchte zu Release-Termin und Bundle-Preisen der Nintendo Switch.

Nintendo Switch - Gerüchte zu Launch-Termin und Bundles

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo Switch
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
Angebliche Infos zur Nintendo Switch?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Gerüchte stammen von Laura Kate Dale, die für Seiten wie RockPaperShotgun, Kotaku und Polygon schreibt. Durch einige Nintendo-Insider will sie an die Informationen gekommen sein. So soll die Nintendo Switch am 17. März in allen PAL-Regionen launchen. Dazu würde auch Deutschland zählen. Alle anderen Regionen sollen in der gleichen Woche, aber nicht zum selben Datum beliefert werden.

Bundles für die Nintendo Switch

Die Bundle-Pakete für die Nintendo Switch starten laut Dale bei 260 Dollar. Darin ist ein Spiel enthalten, das zum Start verfügbar ist und nicht zur Mario- oder Zelda-Reihe gehört. Denn diese sind noch einmal teurer. Während das Mario-Bundle für 300 Dollar auf dem Tisch landet, werden es angeblich sogar 340 Dollar für das Zelda-Bundle inklusive Pro-Controller.

Natürlich sollten wir dies bislang nur als Gerücht betrachten. Eine offizielle Bestätigung wird es von Nintendo nicht geben. Erst am 13. Januar, dem Tag des Nintendo-Events, wird es weitere Details geben. Was würdet ihr von dem Preis der Bundles halten?

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)

Aktuellstes Video zu Nintendo Switch

Nintendo Switch - Ankündigungs-Trailer der neuen Nintendo-Konsole