Seit geraumer Zeit wird vermutet, dass Nintendo hinter verschlossenen Türen bereits an einem Pokémon-Ableger für die Nintendo Switch arbeitet. Nun sind vermeintliche Infos an die Oberfläche gedrungen, die mehr zum Spiel verraten. Dieses soll angeblich Pokémon Stars heißen und neben der Switch auf für den 3DS erscheinen.

Nintendo Switch - Gerücht: Erste Infos zum Pokémon-Ableger für die Konsole

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 6/171/17
Kommt ein neues Pokémon für die Nintendo Switch?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieser "Leak" ist auf 4Chan aufgetaucht und wurde dann in verschiedene Foren gepostet. Mit dabei: Einige Bilder, die angeblich einen Charakter aus Pokémon Stars zeigen, der bereits in Pokémon Sonne und Mond zu sehen war. Der Nintendo-Switch-Ableger soll nämlich einige Jahre nach den Ereignissen auf Alola spielen und die Geschichte fortsetzen. Dadurch soll die gesamte Story von Pokémon Sonne und Mond weiter vertieft werden. Das wäre nicht das erste Mal für die Serie, hat man doch mit Pokémon Black & White 2 bereits eine direkte Fortsetzung zu einem Ableger veröffentlicht.

Stimmen die Gerüchte zu Pokémon Stars?

In der Zeit vor der E3 tauchen vermehrt Gerüchte auf, da die Gamer jeden Infofetzen vor der großen Messe aufsaugen. Deshalb ist es schwierig zu sagen, wie viel wirklich hinter Pokémon Stars steckt. Allerdings würde ein neues Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch einen großen Andrang bei den Spielern hervorrufen. Es wäre fast schon nachlässig von Nintendo, diese Marke nicht auf die neue Hardware zu bringen.