Nintendo hat auf der gestrigen Nintendo-Direct zahlreiche Spiele enthüllt, die in den kommenden Monaten für die Switch erscheinen. Vor allem Bethesda scheint ein Faible für die Konsole zu haben. Denn der Publisher bringt neben The Elder Scrolls 5: Skyrim gleich zwei weitere Perlen auf die Nintendo Switch.

Nintendo Switch - Doom und Wolfenstein: The New Colossus für Switch enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/56Bild 11/661/1
Doom und Wolfenstein 2 kommen auf die Switch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zunächst soll DOOM, der blutrünstige Shooter von id Software, sein Debut auf der Nintendo Switch feiern. Dann lassen sich auch unterwegs Monster und Dämonen zurück in die Hölle treiben. Doom für die Nintendo Switch soll noch in diesem Jahr erscheinen. Genauer gesagt in der Weihnachtszeit, damit die Zeit unterm Baum nicht zu langweilig wird. 2018 soll sich zu dem Line-Up dann noch Wolfenstein 2: The New Colossus gesellen. Der Shooter erscheint bereits am 27. Oktober 2017 für PC, Xbox One und PS4. Für die Switch brauchen die Entwickler offenbar zusätzliche Zeit. Ob es Einschränkungen in Sachen Grafik geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Nintendo wird erwachsen

Mit diesen beiden Shootern dürfte die Frage nach erwachseneren Spielen wohl geklärt sein. In Zukunft könnte die Switch also auch für Hardcore-Gamer interessant werden, die häufig unterwegs sind, aber auf Spiele, wie Doom und Wolfenstein: The New Colossus, nicht verzichten wollen.