1-2-Switch wird die Minispielsammlung für die Nintendo Switch, die pünktlich mit dem Release der Konsole erscheint. Doch bislang zeigten sich die Spieler eher skeptisch. Würde der Inhalt den Vollpreis für die Sammlung rechtfertigen. Nun ist klar, dass zumindest mehr Inhalte in 1-2-Switch stecken, als man zunächst annimmt.

Nintendo Switch - 1-2-Switch bringt 28 Minispielen mit - Neue Disziplinen aufgetaucht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 5/291/1
Wird 1-2-Switch zum Partykracher?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn insgesamt 28 Minispiele soll es in 1-2-Switch geben. Einige neue Disziplinen zeigen sich jetzt in japanischen Werbeclips, die ihr am Ende der News finden könnt. Eine Sektflasche schütteln, bis sie bei einem Spieler explodiert, Wettessen oder auch das Wiegeln eines Babys gehören mit dazu. Wegen Platzgründen können wir leider nicht alle Videos zur Minispielsammlung der Nintendo Switch hier einbauen. Aber auf der offiziellen Seite des Spiels findet ihr weitere Clips zu 1-2-Switch.

Sinn und Unsinn von 1-2-Switch

Natürlich ist und bleibt 1-2-Switch eine Minispielsammlung. Die meisten Spieler hätten diese wohl eher als Beilage zur Konsole erwartet, damit die grundlegenden Features gleich besser an den User vermittelt werden können. Doch aktuell schlägt 1-2-Switch mit einem Vorbestellerpreis von 49,99 Euro zu Buche. Ob das Spiel ein echter Party-Hit wird, der auch unterwegs auf lange Zeit zu begeistern weiß, wird sich erst zeigen, wenn es die ersten Tests gibt. 1-2-Switch erscheint, wie die Nintendo Switch, am 3. März 2017.

Ein weiteres VideoEin weiteres VideoEin weiteres Video