Über die Nintendo NX ist nicht wirklich viel bekannt. Es wird vermutet, dass es sich dabei um eine Hybrid-Konsole mit abnehmbarem Display handelt, die auf Cartridges setzt. Doch dies sind alles nur Spekulationen, bis das Unternehmen das Gerät wirklich vorstellt. Trotz der vielen Verschiebungsgerüchte soll dies noch 2016 passieren.

Nintendo NX - Soll wirklich noch in diesem Jahr vorgestellt werden

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Wann wird die Nintendo NX gezeigt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Nintendo-Mitarbeiter hat dies in einem Forum für Entwickler bestätigt. Er schreibt: Unglücklicherweise können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Details dazu preisgeben. Die einzige Information, die wir haben: Nintendo wird die Details zur Nintendo NX noch in diesem Jahr mit der Öffentlichkeit teilen. Was dies im Bezug auf technische Informationen zu bedeuten hat, wird noch entschieden.

Kleine Entwickler - Später Start

Das klingt ganz danach, als würden kleinere Entwicklerstudios noch etwas auf ihre Developer Tools warten müssen. Zumindest, bis die Nintendo NX der Weltöffentlichkeit endlich präsentiert wird. Aktuell wird spekuliert, dass die neue Konsole allein 299 Dollar kosten wird, aber es Bundles für 399 Dollar geben wird.

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)