Die neue Konsole aus dem Hause Nintendo setzt auf altbewährte Steckmodule. Dies enthüllt ein Bericht des Wallstreet Journals. Bereits Ende Juli gab es Gerüchte bezüglich der Verwendung von Spielekassetten.

Laut dem Artikel berichten Quellen "die mit dem Thema vertraut sind", der japanische Konzern wird als Speichermedium für NX-Spiele wieder Cartridges nutzen: „Beobachter der Industrie sagten, Kassetten wären eine vernünftige Wahl für Nintendos Next-Generation-System, genannt NX, da die Firma auf eine größere Bandbreite von Verbrauchern abzielt als Sony oder Microsoft. Nintendos Kernzielgruppe enthält kleine Kinder, welche die Discs verkratzen könnten, aber Kassetten sind schwerer zu beschädigen. Durch Catridges können die Spiele auch rascher geladen werden, sind schwerer zu kopieren und können schneller auf Masse produziert werden als CDs.“

Keine offizielle Bestätigung zu Kassetten für Nintendo NX vorhanden

Nintendo NX - Die neue Konsole setzt wahrscheinlich auf Speicherkassetten

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Laut dem Wallstreet Journal wird Nintendo NX Speicherkassetten nutzen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine offizielle Bestätigung zu diesen Informationen von Seiten Nintendos, gibt es bisher allerdings nicht. In einem früheren Interview gab der General Manager of Nintendo Entertainment Planning & Development, Shinya Takahashi, bekannt, das Unternehmen ziele darauf ab, „dass Spieler die Konsole genauso mögen, wie Mütter.“

Weiterhin erklärte Takahashi: „Ich glaube, dass ich eine Spielekonsole auf den Markt bringen will, die sowohl den erfahrenen Spielern, als auch denjenigen gefällt, die noch kaum Erfahrungen mit Games haben. Und beide Parteien sollen damit Spaß haben." Diese Aussage würde sich mit den Aussagen im Bericht des Wallstreet Journals zumindest hinsichtlich der Zielgruppe decken. Weitere Infos zur Nintendo-Neuheit sowie zum voraussichtlichen Launch-Termin findet ihr in unserem NX-Artikel.

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)