Insgesamt 12 Mini-Spiele hat Nintendo Land zu bieten, von denen weitere während Nintendos Wii-U-Event enthüllt wurden. Doch noch immer befinden sich einige Attraktionen unter Verschluss.

Nintendo Land

- Neue Attraktionen vorgestellt
alle Bilderstrecken
Donkey Kong's Crash Course
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 27/351/35

Die Spiele sind in drei Kategorien aufgeteilt. Zu den Team-Attraktionen, die alleine oder zusammen mit anderen spielbar sind, gehören Zelda: Battle Quest, Pikmin Adventure und Metroid Blast. In Versus-Spielen geht es in erster Linie kompetitiv zur Sache, was Mario Chase, Luigi's Ghost Mansion und Animal Crossing Sweet Day zeigen.

Die Solo-Attraktion sind schließlich kleinere Arcade-Games, zu denen Yoshi's Fruit Cart, Octopus Dance, Donkey Kong's Crash Course, Takamaru's Ninja Castle, Captain Falcon's Twister Race und Balloon Trip Breeze zählen.

Neu vorgestellt wurde Pikmin Adventure, in dem der Spieler mit dem Wii-U-GamePad die Kontrolle von Olimar übernimmt und andere Mitspieler als Pikmin herumlaufen. Der Strategie-Aspekt der Serie fällt dabei weg, stattdessen geht es actionlastig zur Sache, um zum Ende des Levels zu gelangen.

Mario Chase ist quasi die Chase-Mii-Demo der E3 2011 und erinnert an eine Pacman-Variante. Der Spieler mit dem Gamepad steuert Mario aus der Draufsicht und hat eine Übersichtskarte auf dem Touchscreen, auf der er alle andere Spieler sehen kann. Deren Aufgabe ist es, Mario zu erwischen, bevor die Zeit abläuft.

Die bisher gezeigten Mini-Spiele werden allesamt kurz in folgendem Video präsentiert:

Nintendo Land - Trailer2 weitere Videos

Nintendo Land ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.