Nintendo veröffentlicht am 13. November mit Nintendo Badge Arcade ein neues Spiel für den 3DS, mit dem sich das Home-Menü verschönern lassen soll. Herunterladen lässt sich die Software kostenlos aus dem eShop.

Bei Nintendo Badge Arcade handelt es sich um eine virtuelle Spielhalle, in der man an Greif- und anderen klassischen Spielautomaten Marken gewinnen kann, die auf Nintendo-Serien wie Mario Kart, Splatoon oder Animal Crossing basieren.

Diese Marken wiederum lassen sich im Home-Menü neben den normalen Software-Icons platzieren. So ist es beispielsweise möglich, eine Szene aus Super Mario nachzustellen.

Nintendo will euer Geld

Täglich lassen sich zwar fünf Gratis-Spiele auf einem Übungsautomaten absolvieren, in dem ausschließlich Trainings-Marken stecken. Und mit etwas Glück lassen sich auch Gratisspiele für Automaten absolvieren, die echte Marken enthalten. Doch letztendlich scheint das Programm so aufgebaut zu sein, dass die Spieler Geld springen lassen sollen.

"Wer darauf nicht warten möchte, kann Spiele für diese Automaten auch kaufen: Für 1 Euro Nintendo eShop-Guthaben kann man fünf Durchgänge erwerben", heißt es.

Wie sich das genau in der Praxis gestaltet und ob man genug Glück hat, um um echte Marken zu spielen, bleibt abzuwarten. Damit sich Nintendo Badge Arcade nutzen lässt, benötigt man neben einer Internetverbindung außerdem eine Nintendo Network ID auf seiner Konsole.

Wie Nintendo noch betont, wird man in den nächsten Wochen und Monaten die Spielautomaten und die Marken regelmäßig auswechseln, um immer neue Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Nintendo Badge Arcade ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.