Manche Neuigkeiten können Fans schon nach dem Lesen der ersten Zeilen Freudenstränen in die Augen treiben. Die neuesten Informationen zu Nintendos Revolution gehören mit Sicherheit zu dieser Kategorie:

Wie Nintendos Vize Präsident George Harrison gegenüber Gamespot in einem Interview bekanntgab, werden keine Kosten für den Online Service entstehen. Somit kann man vollkommen kostenlos die neuesten Titel online spielen. Einziger Haken an der Sache: Third-Party Publishern wird die Möglichkeit gegeben, für ihre Titel beliebige Abonnement-Kosten festzulegen.

Weiterhin wird man sich über Nintendos Online Service gratis Spiele der alten Konsolen (N64, SNES...) herunterladen können. Diese Aussage bezieht sich jedoch nur auf von Nintendo produzierte Spiele: Third-Party Publisher können auch hierfür Kosten erheben, wenn sie wollen.

Wenn das nicht spannend klingt? Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns!