Nintendo wandelt mit seinem Marketing auf äußerst ungewöhnlichen Pfaden. Erst missionierte man zwischen Pädagogen und besorgten Eltern auf einer Bildungsmesse, dann versuchte man in Kooperation mit einem Blumenversand Mütterherzen für die Wii fit zu machen und jetzt will man doch tatsächlich auf den berühmt berüchtigten Tupperparties mitfeiern.

So verkünden Unterhaltungselektronik-Gigant Nintendo und Plastiknapf-Hersteller Tupperware jetzt stolz ihre Kooperation und laden in die nächste Bezirkshandlung ein - zum Tupperware Spieletag.

Was genau auf einer solchen Veranstaltung vor sich geht, unterliegt offensichtlich noch immer strengster Geheimhaltung. Sollte es uns allerdings wider Erwarten gelingen, eine uns gegenüber loyale Dame auf so einer Party als Maulwurf einzuschleusen, werden wir natürlich umgehend berichten...