Nintendo veröffentlichte den sogenannten Wallpaper Creator für den PC und Mobile-Geräte, mit dem ihr euch eigene Hintergründe ganz im Stil von Mario-Levels erstellen könnt.

Nintendo - Wallpaper Creator lässt euch eigene Mario-Level gestalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 68/701/70
Dieses Wallpaper ist von nun an verpflichtend für alle gamona-Redakteure.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Ganze erinnert stark an den Super Mario Maker. Allerdings ist die Interaktion stark begrenzt. Ihr könnt im Wallpaper Creator nicht spielen, sondern platziert stattdessen einfach nur diverse Items, Mario, Gegner und Co. innerhalb eines Bereichs und könnt somit einen Bruchteil eigener Levels erstellen.

Dabei könnt ihr jederzeit zwischen Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3, Super Mario World und New Super Mario Bros. U wechseln. Euer Level wird während des Wechsels beibehalten und passt sich nur optisch dem jeweiligen Spiel an. Weiterhin könnt ihr den Hintergrund bzw. die Umgebung bestimmen.

Erstellt eigene Nintendo-Wallpaper

Der Wallpaper Creator wurde zwar nur auf Japanisch veröffentlicht, ist allerdings so intuitiv zu bedienen, dass die Sprache keine Barriere darstellen sollte.

Wie ein Level bzw. Wallpaper aussehen könnte, zeigt euch unser Beispiel neben dem Text.

Hier geht es zum Wallpaper Creator

Super Mario - Die vielen Gesichter von Super Mario

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (37 Bilder)

Aktuellstes Video zu Nintendo

Nintendo - NES-Mini-Trailer3 weitere Videos