Im Rahmen der gamescom gab Nintendo ein paar Termine zu kommenden Spielen bekannt, darunter dem 3DS-Titel The Legend of Zelda: Tri Force Heroes.

Das mobile Zelda wird am 23. Oktober 2015 erscheinen. Solltet ihr auf der gamescom vor Ort sein, dann könnt ihr selbst Hand anlegen und euch in Dreier-Teams in das neue Spiel zu stürzen, um Rätsel zu lösen und Boss-Kämpfe auszutragen. Alle drei Spieler teilen sich Links Lebensenergie, so dass man also zwingend zusammenarbeiten muss.

Ebenfalls in dem Monat erscheint Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers für die Wii U, nämlich am 30. Oktober. Am gleichen Tag wird Nintendo eine Trial-Version im eShop veröffentlichen, so dass sich Interessierte kostenlos vorher einen Eindruck von dem Spiel verschaffen können. Die Fassung soll neben dem Prolog auch die ersten beiden Kapitel enthalten – wie umfangreich das Ganze ist, bleibt abzuwarten. Wer direkt weiterspielen möchte, kann Project Zero schließlich digital erwerben.

Darüber hinaus erhält Project Zero eine Limited Edition für den Handel, welcher neben dem Spiel außerdem ein doppelseitiges Poster, ein Artbook, ein Steelbook und vier Geister-Fotografieren beiliegen.

Auch weist Nintendo in einer Pressemitteilung darauf hin, dass das Wii-Spiel Xenoblade Chronicles jetzt im eShop verfügbar ist. Wer das Spiel erwirbt, hat Anspruch auf einen Preisnachlass von 10,00 Euro auf Xenoblade Chronicles X , sofern man das Spiel innerhalb von zwei Wochen nach seinem Marktstart im Dezember für dieselbe Wii U im Nintendo eShop erwirbt. Apropos Xenoblade Chronicles X: das könnt ihr auf der gamescom anspielen.

Zu unserem gamescom-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen