Passen Videospiele und Schulbildung zusammen? Nintendo glaubt daran und missioniert in der Höhle des Löwen: auf der Bildungsmesse didacta 2008, einer Veranstaltung, auf der Zocker und deren Utensilien bislang alles andere als gern gesehen waren.

Lehrer, Pädagogen und besorgte Eltern streifen vorwiegend auf dieser Messe umher, auf ständiger Jagd nach Upgrades für die Hirnstüberl der Sprösslinge. Ob es Nintendo gelingt, mit der Palette an Sport- und Bildungssoftware die Zweifler und Konsolenfeinde zu besänftigen? Wir drücken den Jungs die Daumen, die in Stuttgart - vom 19. bis 23.02. in Halle 9 am Stand 9E59 für eine gute Sache durch die Hölle gehen.