Der Nintendo DS verkaufte sich vor allem in Japan so gut, dass er sogar die PS2 kurzerhand überholte. Sony erwähnte in einem Interview gegenüber Gizmodo, dass Nintendo für diese kleinen Veränderungen bekannt ist und dadurch schon mit dem Nintendo DS Lite sehr erfolgreich war.


Doch wenn es nach Sony geht, dann wird Nintendo die geplante Zielgruppe nicht erweitern können. Auch wenn der DS Spieler jeden Alters begeistert, meint Sony dazu, dass Spieler über zwölf Jahre kein Interesse daran zeigen werden. Erscheinen wird der DSi erst im nächsten Gechäftsjahr; Japaner hingegen dürfen schon ab den 1. November zugreifen..