Die Jungs von GameXplain haben ein Vergleichsvideo zwischen dem kommenden Nintendo Mini Classic NES und der Virtual Console veröffentlicht. Und die klassische Tagline "Now You're Playing With Power!" stimmt endlich wieder.

Nintendo - Seht die überragende Qualität des Mini Classic NES

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 68/691/69
Diese Runde konnte das Nintendo Mini Classic NES eindeutig für sich entscheiden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für Retro-Fans und Nostalgiker ist Nintendos kommende Mini Classic NES sowieso ein Muss. Doch nicht wenige glauben, dass Nintendo damit nur schnelles Geld machen will. Denn, so argumentieren sie, wieso sollte man in der heutigen Zeit mit "kostenlosen" Emulatoren noch auf ein solches Gerät zurückgreifen? Selbst wer auf der legalen Seite bleiben will, hat die Möglichkeit, sich viele Titel für die Virtual Console zu besorgen.

Bäm!

Den Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen nun die Jungs von GameXplain mit ihrem neuen Clip. Denn dieser vergleicht die Grafik- und Soundqualität des Mini Classic NES mit der Virtual Console. Und die Unterschiede sind gigantisch! Vorbesteller dürfen sich nun umso mehr freuen.

Das Nintendo Classic Mini NES erscheint offiziell am 11. November 2016 zum Preis von 69,99 Euro im Handel. Im Lieferumfang befindet sich die Konsole und ein Controller.

4 weitere Videos

Spielekultur - Die besten NES-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (60 Bilder)