Die Zeit scheint reif für ein Animal Crossing auf Nintendos Wii U zu sein, nachdem mit Animal Crossing: New Leaf 2013 ein neuer Teil für den 3DS auf den Markt kam. Doch bislang kündigte Nintendo ein solches Spiel nicht für die eigene Heimkonsole an, auch wenn es ziemlich wahrscheinlich sein dürfte.

Nintendo - Producer: Es ist momentan schwierig, über Animal Crossing auf der Wii U zu sprechen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 70/851/85
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass an einem Animal Crossing für die Wii U gearbeitet werden könnte, deutete Producer Hisashi Nogami in einem Interview mit Engadget an. Zumindest dementierte er ein solches Spiel nicht, als er gefragt, ob man Animal Crossing für die Wii U plant.

"Nun, für mich ist es momentan schwierig, darauf eine Anwort zu geben. Yup. Das ist quasi alles, was wir sagen dazu können", so Nogami.

Das klingt natürlich nicht gerade danach, als wäre das Spiel nicht in Entwicklung. Nogami jedenfalls sagte noch: "Was ich sagen will; ihr habt sicherlich kürzlich erst eine Ankündigung eines 'Animal Crossing'-Produkts für den 3DS gesehen. Das würde ich gerne am Ende meiner Antwort anfügen."

Damit ist Animal Crossing: Happy Home Designer gemeint, das für den 3DS und New 3DS erscheinen wird.

Man darf gespannt sein, was Nintendos Direct im Rahmen der E3 bringen wird.