Nintendo kündigte soeben den 2DS an - und wir haben heute weder den ersten April noch handelt es sich dabei um ein Gerücht.

Nintendo 2DS - Nintendo kündigt den 2DS an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 70/711/71
Nintendo, was zum...?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nintendo streute über Facebook und Twitter ein Ankündigungs-Video, in dem ein neuer Handheld vorgestellt wurde. Mit diesem lassen sich 3DS-Spiele in 2-D spielen. Und natürlich spielt er auch normale DS-Spiele in 2-D ab.

Erscheinen wird der Handheld am 12. Oktober für 129,99 US-Dollar in den Farben Schwarz und Weiß. Was sofort ins Auge sticht, ist das völlig ungewohnte Design - der 2DS lässt sich nicht zusammenklappen.

"Wir heißen ein neues Mitglied in der Nintendo 3DS-Familie willkommen: Nintendo 2DS erscheint am 12. Oktober in SCHWARZ + BLAU und WEISS + ROT. Auf ihm kannst du alle Nintendo 3DS- und Nintendo DS-Spiele in 2D spielen", schreibt Nintendo. Mehr ist dazu im Moment nicht zu finden.

Da kommt natürlich auch unweigerlich die Frage auf, ob Nintendo gehackt wurde.

5 weitere Videos

Der Nintendo 2DS ist...

  • 55%ein schlechter Scherz
  • 29%gar keine so üble Idee
  • 15%ein cleverer Schachzug
Es haben bisher 846 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen