Nintendo veranstaltet um 0 Uhr in der Nacht auf den 2. April eine neue Direct-Ausgabe, in der Satoru Iwata und Satoru Shibata über Neuigkeiten für Wii U und 3DS sprechen wollen.

Nintendo - Neue Direct-Ausgabe um 0 Uhr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 70/711/71
Eine neue Direct-Ausgabe steht vor der Tür.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ist nicht gerade die beste Sendezeit, doch Nintendo verspricht: "Reinschauen lohnt sich." Wie gewohnt, könnt ihr die Direct-Ausgabe am 2. April ab 0 Uhr morgens auf Twitch und der 'Nintendo Direct'-Webseite empfangen.

Konkrete Details liegen ansonsten nicht vor. So oder so darf man wirklich gespannt sein, nachdem Nintendo Zelda für die Wii U verschoben hat. Wird das Unternehmen mehr Details dazu verraten und vielleicht auch einen potentiellen Ersatz-Titel für die Spieler ankündigen?

Denn da in diesem Jahr mit Zelda nicht DAS Top-Spiel für die Wii U auf den Markt kommt, sollte natürlich die Lücke irgendwie gefüllt werden.