Kleine Spiele ganz groß: Am 20. Juni erscheint der Game Boy Player, mit dem Game Boy-Spiele über Nintendos GameCube am TV-Bildschirm spielbar sind. Zum Startschuss gibt es den Adapter in einer Gamecube-Sonderauflage gratis.
Der GameCube wird huckepack auf den neuen Adapter gesetzt, dann wird eine Game Boy-, Game Boy Color- oder Game Boy Advance-Cartridge eingeschoben - und Spiel ab!

In einer limitierten Startauflage wird der Game Boy Player im Doppelpack zusammen mit dem GameCube ohne Aufpreis zu haben sein. Für 199 Euro erhalten Videospieler beides, Adapter plus Konsole. Der Adapter zum Nachrüsten soll 60 Euro kosten.

Mit dem Player haben dann auch Gamecube-Zocker Zugriff auf über 1.200 bisher erschienene Game Boy-Titel.