Haltet eure Geldbeutel gut fest. Denn das neue Mini-NES präsentiert sich in einem abgefahrenen Retro-Trailer. Die kleine Konsole bringt euch Ende des Jahres gleich 30 klassische Spiele des Nintendo Entertainment Systems ins Haus. Nur eben in deutlich hübscher und einfacher. Das Video findet ihr am Ende der News.

Nintendo - Mini-NES stellt sich im Retro-Trailer vor

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 68/691/1
Schaut euch hier den Retro-Trailer zum NES Classic Edition an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor wenigen Tagen hat Nintendo das Mini-NES angekündigt, das auf den Namen Nintendo Entertainment System Classic Edition hört. Im Paket bekommt ihr 30 Spiele, die bereits auf der Konsole vorinstalliert sind. Einziger Wehrmutstropfen: Ihr könnt keine zusätzlichen Downloads oder sogar alte Cartridges mit dem neuen Mini-NES nutzen.

Kleine Konsole - Schmaler Preis

Für etwa 60 Euro wird die Konsole unter eurem Weihnachtsbaum landen. Braucht ihr noch einen zweiten Controller, um mit euren Freunden zu spielen, kommen noch einmal 10 Euro oben drauf. Für diesen Preis lässt sich aber auch verschmerzen, dass es keine weiteren Spiele geben wird. Zumal die Auswahl wirklich zu großen Teilen Anklang finden sollte.

Am 11. November 2016 soll die Mini-NES dann erscheinen. Aktuell haben die bekanntesten Online-Händler allerdings schon jetzt keine der begehrten Konsolen mehr im Angebot.

4 weitere Videos

Nintendo - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)