Ab sofort könnt ihr Nintendos Miiverse auch am Rechner, Smartphone und Tablet nutzen. Unter miiverse.nintendo.net stellte Nintendo eine entsprechende Website online, die ihr mit jedem gängigen Browser erreichen könnt.

Nintendo - Miiverse jetzt auch über PC, Smartphone und Tablet erreichbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 70/711/71
Das Miiverse könnt ihr jetzt sogar über eure PS3 erreichen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr euch mit eurer "Nintendo Network ID" eingeloggt, die sich übrigens derzeit nur auf 'Wii U'-Konsolen erstellen lässt ('Club Nintendo'-Konto' geht nicht), habt ihr Zugriff auf die wichtigsten Features.

Beispielsweise lassens sich die Einträge eurer Freunde oder die der verschiedenen Communities begutachten, während ihr eure Nachrichten abrufen und sogar Kommentare unter Bilder posten könnt. Der Vorteil hier ist nun, dass ihr die Bilder ganz einfach auf dem PC, Smartphone und Co. speichern könnt.

Wenn man ein wenig weiterdenkt, kann man sich so ganz einfach eigene Screenshots aus den Spielen direkt am PC speichern. Ansonsten darf natürlich auch die Yeah!-Funktion nicht fehlen.

In Zukunft soll das Ganze anscheinend mit weiteren Funktionen und Verbesserungen erweitert werden, derzeit handelt es sich bei der Browservariante noch um eine Beta. Das Erstellen von eigenen Beiträgen ist derzeit noch nicht möglich, soll aber nachgeliefert werden.