Wie bereits bekannt ist, wird am 24. Februar 2010 ein großes Event des Traditionsherstellers Nintendo stattfinden. Seit dieser Ankündigung wird munter spekuliert, was der Mario-Konzern mit diesem Event bezweckt. Wird sogar eine neue Plattform präsentiert?

Im Internet kursieren Gerüchte, dass angeblich an einem Nintendo DS 2 gearbeitet wird. Zeitlich soll dieser Ende des Jahres erscheinen und Dritthersteller arbeiten schon an Spielen für den neuen DS. Ja klar und Mario wird demnächst exklusiv auf der PS3 zu sehen sein!

Nintendo - Keine neue Konsole geplant

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 69/701/70
Nintendo geht gegen die Gerüchte um eine neue Konsole vor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nintendo Senior Product Manager für Wii, Rob Love, gibt nun eine Stellungsnahme zum klassischen Lebenszyklus einer Konsole ab und geht so gegen die Gerüchte um angeblich neue Nintendo-Konsolen vor. So meint er, dass der klassische Fünf-Jahres-Zyklus für eine Konsole nicht mehr gilt. Mit guten Spielen wie Wii Fit, Call of Duty: Modern Warfare 2 oder New Super Mario Bros. Wii könne man eine ähnliche Euphorie erzeugen, wie beim Launch einer neuen Konsolengeneration.

Somit wird es auf absehbare Zeit keine neue Nintendo-Konsole geben. Das Ziel des Mario-Konzerns bleibt weiterhin, dem Medium Videospiel eine Akzeptanz in der Gesellschaft zu verleihen, um Videospiele zu einem Alltagsgegenstand wie Fernsehen oder Film zu machen. Nach Meinung von Nintendo könnte man mit Wii und DS genau dieses Ziel erreichen.