Mit einem neuen Adapter soll es möglich sein Java-Games auf dem GameBoy Advance, sowies auf dem GameBoy Advance SP zu spielen. Ajile, der Entwickler dieses Zusatz-Tools, bringt mit 21. April den JAM-ID100K auf den Markt, der wie ein ganz normales Game-Modul eingesteckt wird. Dieses enthält den "aJ-100 32-bit direct execution"-Java-Mikroprozessor, der das Spielen von Java-Games möglich macht. Ebenso wird man mit dem Tool mp3's hören können, und das sogar mitten im Spielbetrieb.

Weiters hat das Modul einen USB-Port, eine Stereoeingang sowie Ausgang, einen Expansion-Port [mit JTAG-Interface und Dual-Serial-Port] sowie einen Multimediacard-Steckplatz. Ein Online-Portal, bei dem Entwickler sich untereinander austauschen können ist ebenfalls geplant.