Bei Nintendo hat man allen Grund zum Feiern. Wie die Japan Today berichtet, sei dem aktuellen Geschäftbericht zu entnehmen, dass sich Nintendos Nettogewinn in den letzten drei Quartalen verdoppelt habe.

Während der letzten neun Monate verkaufte sich das Nintendo DS weltweit insgesamt 24,5 Million mal. Auch die Wii erfreue sich dank Motion-Sensitive-Controller großer Beliebtheit. Insgesamt 14,29 Millionen Menschen weltweit besäßen mittlerweile ein Exemplar, so der Hersteller. Glücklich sei man vor allem über die Tatsache, dass man mit der Wii auch Käufer begeistern könne, die sich normalerweise nicht für Videospiele interessierten.