Speichern oder nicht speichern – Das ist hier die Frage! Das NES Mini ist zurück und viele erinnern sich zum Teil noch mit Grausen und zum anderen Teil mit einem Lächeln auf den Lippen an die Möglichkeiten rund ums Speichern der Spielstände. Das war nämlich so eine Sache...Im Grunde konntet ihr eure Savegames damals nicht sichern. Doch wie ist es jetzt mit der Neuauflage, dem NES Mini? Ist es möglich, zu speichern?

In den frühen 80er Jahren vertrieb Nintendo vor allem Spielhallenautomaten und war damit sehr erfolgreich. Doch nur wenige Zeit später, wollte der Konzern mehr und entwickelte die NES-Videokonsole für den Heimgebrauch. Beim NES, dem Nintendo Entertainment System, handelt es sich um eine 8-Bit-Videokonsole, die im Jahre 1986 nach Europa kam. Damals gehörte das NES zu den meistverkauftesten Konsolen. Die Spielmodule vom NES waren austauschbar, doch das „Speichern“ gehörte zu den unleidlichen Themen der Retro-Konsole. Kennt ihr eigentlich schon alle Spiele, die auf dem NES Mini zu finden sind?

NES Mini - Speichern: Gibt es eine Savegame-Funktion oder muss die Retro-Konsole wieder tagelang laufen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Kann der NES Mini euren Spielfortschritt speichern oder nicht? Was glaubt ihr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

NES-Mini – Speichern: Kann die Neuauflage der Retro-Konsole Spielstände sichern?

Das NES-Mini ist eine Nachbildung des damaligen NES, der mittlerweile zu einer Kult-Konsole geworden ist. Kein Wunder, dass sich Nintendo dazu entschieden hat, sie wieder auf den Markt zu bringen. Doch es ist nicht das NES, das wir von damals kennen. Es gibt so einige Verbesserungen, die ihr den technischen Daten entnehmen könnt.

Zu den Neuerungen vom NES Mini gehört auch das Speichern. Nun könnt ihr auch jederzeit euren Spielfortschritt sichern. Es gibt sogar eine Differenzierung zwischen temporären und permanenten Savegames. Das bedeutet also, dass ihr selbst an einem beliebigen Punkt im Spiel speichern könnt und zusätzlich speichert auch das Spiel selbst an bestimmten Stellen.

Drückt zum Speichern einfach auf "Select". Über "B" könnt ihr euch dann einen der 4 Speicherslots auswählen. Das NES Mini hält für euch pro Spiel 4 Slots zum Speichern bereit.

Es ist also nicht mehr notwendig, das NES im Dauerbetrieb laufen zu lassen. Ihr könnt die Retro-Konsole nun auch getrost ausschalten und wer weiß, vielleicht schafft ihr nun endlich das Lieblingsspiel aus Kindheitstagen durchzuspielen, das euch damals all eure Nerven gekostet hat?

NES Mini - Speichern: Gibt es eine Savegame-Funktion oder muss die Retro-Konsole wieder tagelang laufen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Im Gegensatz zum alten NES kann das NES Mini Savegames anlegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nostalgie: NES damals – Wie den Spielstand speichern?

Not macht erfinderisch, damals war ein Speichern auf dem NES leider nicht wirklich möglich, zumindest nicht so, wie wir es jetzt kennen. Entweder haben die Kids von damals das Spiel durchgespielt oder sie mussten eben von vorne beginnen. Allerdings gab es einige notdürftige Wege, um den Spielstand auf dem NES doch zu „speichern“:

  • Passwörter/Codes: Manche Spiele generierten an bestimmten Punkten ein individuelles Passwort, mit dem ihr wieder zu dem Punkt zurückkehren konntet, auch, wenn das NES ausgeschaltet wurde. Es gab aber auch allgemeine Codes, die ab und zu in Zeitschriften abgedruckt wurden. Auch sie ermöglichten eine Form des Speicherns.
  • NES angeschaltet lassen: Was wohl die meisten getan haben, um das Spiel nicht wieder von vorne beginnen zu müssen, war einfach und simpel: Sie haben einfach das NES laufen lassen und ihn nicht ausgeschaltet, denn so blieb man an dem Punkt im Spiel stehen. Manch einer ließ die Retro-Konsole dann auch schon mal tage- oder wochenlang laufen – Naja, was sollte man auch machen?

Habt ihr euch ein NES Mini vorbestellt? Wie findet ihr die neue Speicherfunktion? Hättet ihr lieber den vollen Retroflair gehabt, ohne die Möglichkeit des Speicherns? Schreibt uns einen Kommentar!