Nintendo hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen für das laufende Geschäftjahr ein Minus von 10 % beim Nettogewinn erwartet. Damit schrumpft der Gewinn von geplanten 458,4 Mio. Euro auf ca. 412 Mio. Euro. Als Grund wird der starke Yen-Wechselkurs angegeben. Insgesamt erwartet Nintendo einen Umsatz von ca. 3,89 Mrd. Euro.