Auf der Electronic Entertainment Expo 2014 fragte Nintendos Mastermind Shigeru Miyamoto die Kotaku-Leser, welches Spiel sie sich von Nintendo am meisten wünschen würden. Nun hat Kotaku die Umfrage ausgewertet und die Antwort bekannt gegeben: Es ist Metroid.

Nintendo - Fans wünschen sich ein neues Metroid

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 70/711/71
Die meisten Fans wünschen sich ein weiteres Metroid Prime von Retro Studios
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei einem Interview bat Shigeru Miyamoto, seines Zeichens Mastermind bei Nintendo, die Seite Kotaku um eine kleine Umfrage unter ihren Lesern, welches Spiel sie sich am meisten auf der Wii U wünschen würden. Kotaku ließ der Bitte Folge leisten und hat die Leser aufgefordert, ihr Wunschspiel zu nennen. Und hier ist das Ergebnis der Umfrage, bei der über 3000 Leser mitmachen (es durften mehrere Stimmen vergeben werden):

  • Metroid (2D / 3D, häufig wird um Metroid Prime 4 gebeten) - 2019 Stimmen.
  • Pokemon Snap - 678 Stimmen.
  • F-Zero - 597 Stimmen.
  • Ein neues 3D-Mario-Spiel (Super Mario Galaxy 3 oder Super Mario Sunshine 2) - 504 Stimmen.
  • Ein 'Dungeons & Dragons'-ähnliches Spiel mit dem GamePad als Dungeon Master - 93 Stimmen.

Wie nicht anders zu erwarten war, haben sich die meisten für ein neues Metroid-Abenteuer ausgesprochen, von denen sich wiederum die Mehrheit für Metroid Prime 4 ausspricht. Etwas überraschend dürfte da eher der Wunsch nach einem weiteren Pokemon Snap sein. Des Weiteren wurde auch nach Mega Man Legends 3, einem neuen Earthbound, HD-Remakes weniger bekannter Titeln wie Blast Corps, Mischief Makers und sogar nach dem Aufkauf von Capcom gefragt.