Dank der guten Verkaufszahlen der Wii und des Nintendo DS konnte Nintendo heute Rekordzahlen vermelden. Im zurückliegenden Geschäftsjahr setzte das Unternehmen rund 10,259 Mrd. Euro um und steigerte somit den Umsatz um ganze 73 Prozent. Auch beim Gewinn konnte Nintendo noch einmal kräftig zulegen. Dieser lag im vergangenen Geschäftsjahr bei 1,578 Mrd. Euro. Dies bedeutet ein Plus von rund 48 Prozent.

Der Top-Seller bei der Hardware war der Nintendo DS, der 30,31 Millionen Mal an den Mann gebracht werden konnte. Aber auch die Wii war mit 18,61 Millionen verkauften Exemplaren sehr erfolgreich unterwegs.