Nintendo hat die Pläne für die zwischen dem 16. und 19. Juni in Los Angeles stattfindende Spielemesse E3 bekannt gegeben.

Nintendo - E3-Pläne enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 70/751/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach wird am Dienstag, 16. Juni um 18 Uhr (MESZ), das Nintendo Digital Event ausgestrahlt. Im Grunde ist das eine Ähnliche Veranstaltung wie Nintendos Direct-Show: weltweit wird zur gleichen Zeit ein vorbereitetes Video gezeigt, das über "verschiedenen Spiele und Unterhaltungserlebnisse" informiert, die Nintendo auf der Messe vorstellen wird. Details dazu, wie man in Europa das Nintendo Digital Event anschauen kann, sollen in Kürze enthüllt werden.

Zusätzlich bietet man Nintendo Treehouse: Live @ E3 an, das noch ausführlichere Informationen rund um Nintendos Produkt-Highlights bieten soll. Dort sollen "Videospiel-Experten von Nintendo Treehouse" sowie "verschiedene Entwickler" direkt vom Messestand live berichten.

Darüber hinaus werden Wettbewerbe veranstaltet, bei denen man sich für die Nintendo World Championships 2015 qualifizieren kann. Die sollen laut Nintendo in dieser Form zuletzt 1990 stattgefunden haben.

Gewinner von Regionalevents, die einmal quer durch die USA stattgefunden haben, sowie von Nintendo of America eingeladene Spieler, treffen am 14. Juni im NOKIA THEATRE L.A. LIVE in Los Angeles in einem mehrstufigen Nintendo-Spiele-Wettbewerb aufeinander. Am Ende wird einer der Spieler zum Nintendo World Champion 2015 gekürt. Fans in Los Angeles können das Turnier vor Ort verfolgen, in Europa wird es online übertragen.

5 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(33 Bilder)