Im Rahmen der neuen Nintendo Direct kündigte das japanische Traditionsunternehmen DS- und N64-Spiele für die Virtual Console der Wii U an. Einige davon sind schon ab sofort erhältlich.

Nintendo - DS- und N64-Spiele erscheinen für Wii U

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNintendo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 70/711/71
Diese Spiele gibt es ab sofort auf der Virtual Console für die Wii U.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das sind nicht nur die beiden DS-Hits Wario Ware Touched! und Mario Kart DS, sondern auch die beiden N64-Hüpfer und -Kultspiele Super Mario 64 und Donkey Kong 64. Jedes Spiel - völlig egal ob DS oder N64 - kostet 9,99 Euro. Wer drei Stück bis zum 16. April erwirbt, erhält den vierten Titel kostenlos dazu.

Wer N64-Spiele bereits auf der Wii besitzt und diese auf die Wii U übertragen möchte, kann das für 1,99 Euro pro Upgrade tun. Die DS-Spiele bieten diverse Anzeige- und Steuerungsoptionen. Amerikaner haben übrigens einen ganz anderen Zeitplan - die haben Super Mario 64 und Yoshi’s Island DS bekommen und müssen auf andere Titel noch länger warten.

Der nächste Schwung an Klassikern für die Virtual Console wurde auch schon bekannt gegeben: Paper Mario für das N64 und Yoshi's Island DS. Am 16. April soll zudem das Wii-Spiel Pandora's Tower und am 30. April das Wii-Spiel Sin and Punishment: Successor of the Skies folgen. Beide liegen preislich bei 19,99 Euro, sind innerhalb der erste Woche nach Veröffentlichung aber für 14,99 Euro erhältlich.