Wer die gamescom 2014 besucht, wird am Nintendo-Stand in Halle 9.1 selbst Hand an kommende Spiele legen dürfen. Das Unternehmen gab die dort vertretenen Titel bekannt.

Auf der Wii U werden folgende Spiele spielbar sein:

  • Bayonetta 1
  • Bayonetta 2
  • Captain Toad: Treasure Tracker
  • Hyrule Warriors
  • Mario Kart 8
  • Mario Party 10
  • Sonic Boom: Lyrics Aufstieg
  • Splatoon
  • Super Smash Bros. für Wii U
  • Yoshi's Woolly World

Auf dem 3DS findet ihr diese Spiele:

  • Disney Magical World
  • Fantasy Life
  • Monster Hunter 4 Ultimate
  • Super Smash Bros. für Nintendo 3DS
  • Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall
  • Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call

Weiterhin wird es diverse Wettbewerbe vor Ort geben, darunter ein tägliches Turnier rund um Super Smash Bros. auf dem Nintendo 3DS. Die Gewinner werden im Anschluss auf dem Battle-Tower in den Ring steigen und mit der Version für die Wii U um Ruhm, Ehre und die Siegermedaille kämpfen.

Nintendo - Diese Spiele bringt Nintendo mit auf die gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 70/811/81
Am Nintendo-Stand fliegen die Fäuste.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich darf auch ein Wettbewerb zu Mario Kart 8 nicht fehlen, wo man ein ferngesteuertes Big Yoshi Kart gewinnen kann.

Und dann sind da noch die Pokémon, deren leitender Entwickler Shigeki Morimoto Autogramme am 14. August geben wird. Außerdem tritt er gegen Spieler in Pokémon X und Pokémon Y an. Übrigens erhaltet ihr am Nintendo-Stand Vivillon mit Pokéball-Muster für die beiden aktuellen Editionen, sofern ihr denn euren 3DS mitbringt.

Solltet ihr dann noch euren 3DS mitsamt Mario Kart 7 und Animal Crossing: New Leaf im Gepäck haben, winken ebenso kleinere Dinge. Eine kostenlose Willkommensversion von Tomodachi Life darf ebenfalls nicht fehlen. Am Samstag wird um 14 Uhr noch ein StreetPass-Treffen stattfinden, wo für den Spieler mit den meisten Begegnungen ein Nintendo-Fanpaket winkt.