Nachdem kürzlich ein Entwickler auf das Feature Cross-Play zwischen 3DS / Wii U und anderen Plattformen zu sprechen kam, bestätigte nun auch Nintendo, dass man das Ganze offiziell unterstützt.

Nintendo - 3DS und Wii U: Nintendo bestätigt Cross-Play mit anderen Konsolen, weitere Spiele in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 70/821/82
Cross-Play könnte auf der Wii U in Zukunft ein wichtiges Feature werden, wenn vor allem namhafte Entwickler mitziehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gegenüber VG247 erklärte ein Sprecher: "Wir können bestätigten, dass die Cross-Plattform-Funktion bei einigen Spielen zwischen Nintendo 3DS und Wii U sowie anderen Videospiel-Systemen möglich ist, die nicht von Nintendo stammen. Wir unterstützen die Entwickler, damit sie das volle Potential ihrer Software auf Nintendo-Systemen ausschöpfen können."

Dabei bestätigt man, dass Disney Infinity von Disney Interactive Studios, Cubeman 2 von Three Sprockets und Pure Chess von Ripstone diese Möglichkeit bieten. Außerdem sollen sich bereits weitere Spiele in Entwicklung befinden, die Cross-Play unterstützen - genaue Angaben machte man aber nicht.

Letztendlich liegt es also an den Entwicklern, ob sie ihren Spielen diese Funktion einbauen möchten. Nicht nur mit den Konsolen der Konkurrenz sollen Wii U und 3DS kommunizieren können, sondern auch mit dem PC sowie Android- und iOS-Geräten.