NieR Automata wird für die PlayStation 4 Anfang 2017 erscheinen, wie Square Enix bekannt gab. Der ursprüngliche Plan sah es vor, das von Platinum Games entwickelte Action-Rollenspiel 2016 herauszubringen.

NieR Automata - Action.RPG erscheint erst 2017 für PS4

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 4/201/20
Den E3-Trailer findet ihr weiter unten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei NieR Automata handelt es sich um den Nachfolger zu NIER von 2010 und erzählt die Geschichte der Androiden 2B, 9S sowie A2 und von ihrem Kampf zur Rückeroberung der von mächtigen Mechanoiden überrannten dystopischen Welt.

Die spielbare Protagonistin 2B, ein Kampf-Android, wird als Mitglied der automatisierten Infanterie-Einheit YoRHa entsandt. Dabei ausgerüstet mit einem Schwert für den Nahkampf, während für entfernte Ziele das sogenannte Pod-Unterstützungssystem zum Einsatz kommt. Laut der offiziellen Beschreibung ist 2B ist kühl, ruhig und gelassen.

2 weitere Videos

Story zum PS4-Spiel NieR Automata

Eindringlinge aus einer anderen Welt greifen ohne Vorwarnung an und entfesseln ihre Waffen: Maschinen. Angesichts dieser unüberwindlichen Bedrohung wird die Menschheit von der Erde vertrieben und sucht Zuflucht auf dem Mond.

Die Menschen entwickeln eine Armee aus Android-Soldaten, in dem Bestreben, sich zur Wehr zur setzen, aber alles, was sie erreichen, ist nur eine Verlangsamung des Vormarsches der Maschinen. Um den Stillstand zu beenden, setzt der Widerstand eine neue Einheit der Android-Infanterie ein: YoRHa.

In der verlassenen Ödnis wütet der Krieg zwischen Maschinen und Androiden weiter. Ein Krieg, der bald die langvergessene Wahrheit dieser Welt enthüllen wird ...

E3 2016 - Mehr als 20 Jahre: Die Highlights der wichtigsten Videospielmesse der Welt

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (45 Bilder)

NieR Automata erscheint demnächst für PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.