Passend zum 20-jährigen Jubiläum von EA Sports' NHL-Reihe wird NHL 14 den sogenannten NHL 94 Anniversary Mode erhalten. Schon NHL 06 hatte eine etwas ähnliche Version, diesmal jedoch soll alles vom Gameplay bis hin zur Grafik entsprechend an die heutige Technik angepasst sein.

Es ist also sozusagen eine Art NHL 94 mit der Engine von NHL 14. Zudem wird dieser Modus sowohl auf der Xbox 360 als auch PlayStation 3 spielbar sein. Schaut man sich den Trailer dazu an, so fallen unter anderem das blaue Eis und die typische Orgelmusik auf. Außerdem wird es natürlich den klassischen Tor-Jubel, Skill-Moves, eine Top-Down-Kamera-Ansicht sowie ein schnelles Gameplay geben.

Im Original gab es damals keine Auseinandersetzungen bzw. Kämpfe. In der Version in NHL 14 allerdings schon: man wird seine Handschuhe ausziehen und dem gegnerischen Team zusetzen können, wodurch sie "Echtzeit-Verletzungen" in ihren Gesichtern davontragen.

Und wenn man von NHL 94 spricht, dann natürlich auch von den Legenden. Also werden Wayne Gretzky, Mario Lemieux und Jeremy Roenick im Retro-Modus sowie in den normalen Modi von NHL 14 spielbar sein.

Schaut euch dazu am besten den folgenden Trailer an.

3 weitere Videos

NHL 14 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.