Galaxy Andromeda alias Imperium Galactica 3 wurde schon wieder umbenannt. Der neue Name ist ist nun Nexus.

Ursprünglich musste das Game umbenannt werden, da der deutsche Publisher CDV zwar die Rechte an dem Spiel selbst, nicht aber an dem Spielenamen gekauft hatte. Diese besitzt immer noch der inzwischen in Atari umbenannte Publisher Infogrames .

Neue Infos gibt es auch zum Thema Publisher (CDV konnte das Spiel ja auf Grund seiner finanziellen Sorgen nicht mehr veröffentlichen). Der neue Publisher heißt HD Interactive und stammt aus den Niederlanden. HD Interactive hat die weltweiten Rechte gekauft.

Außerdem wurde die Entwicklung des Spiels von Philos Labs jetzt anscheinend ganz in die Hände des Studios Mithis Games gegeben. Erscheinen soll das Spiel im September 2004.

Nexus: The Jupiter Incident ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.