Die bereits 2010 angekündigte Neuauflage des Arena-Shooters Nexuiz soll nun endgültig 2012 erscheinen. Mit THQ haben die Entwickler einen Publisher gefunden.

Nexuiz - THQ veröffentlicht den Arena-Shooter mit CryEngine 3

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 15/191/19
Der Grafik-Stil verbindet Elemente aus der viktorianischen Zeit mit der Zukunft
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nexuiz war ursprünglich ein kostenloser Multiplayer-Shooter auf Basis einer modifizierten Quake-Engine, der 2005 in der Version 1.0 erschienen ist. 2010 wurde bekannt, dass Entwickler Illfonic die Rechte an dem Namen erworben hat und an einer kommerziellen Version arbeitet.

Nun wurde offiziell angekündigt, dass Publisher THQ das Spiel veröffentlichen wird, nachdem ein Hinweis darauf bereits kurz zuvor durch die Alterseinstufung des ESRB aufgetaucht war.

Im Stil von Unreal Tournament wird in Nexuiz in Arenen gekämpft, in denen Power-Ups und Waffen verteilt sind. Bunny-Hopping und Rocket-Jumps gehören ebenso zum guten Programm wie Mutatoren, die großen Einfluss auf die Spielweise haben können.

Um die Steuerung auf Konsolen zu erleichtern kann man dort eigene Tasten festlegen, um etwa schnelle 180-Grad Drehungen zu ermöglichen oder die Rocket-Jumps zu vereinfachen.

Nexuiz soll im nächsten Jahr als Download für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Der US-Preis wurde auf 9,99 Dollar festgelegt, in Europa dürfte der Titel deshalb wohl ebenfalls um die 10 Euro kosten.

Einen Trailer und neue Screenshots seht ihr hier:

2 weitere Videos

Nexuiz ist für PC, PS3 und seit dem 29. Februar 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.