Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto hatte seit zwei Jahrzehnten einen Traum, den er über die vergangenen Jahre hinweg immer und immer wieder versuchte zu realisieren. Super Mario sprang bisher hauptsächlich alleine durch die kunterbunten Level und schaffte es erst in New Super Mario Bros. Wii, dass er mit drei weiteren Mitgliedern aus der Nintendofamilie gleichzeitig den Koopas in den Hintern treten konnte.

New Super Mario Bros. Wii - Nachfolger könnte Online-Modus erhalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 12/171/17
In New Super Mario Bros. Wii spielen vier Spieler offline gegeneinander.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Multiplayer-Modus in New Super Mario Bros. Wii kann nur offline gespielt werden. Miyamoto ging kürzlich auf das Thema in einem Interview mit dem offiziellen Nintendo Magazin ein und verriet, dass man durchaus einen Online-Multiplayer hätte integrieren können. Die technischen Voraussetzungen würde die Wii-Konsole durchaus erfüllen. Viel mehr habe man sich für das Spielerlebnis gegen einen Online-Modus entschieden.

Miyamoto wollte die Spieler zusammenbringen und sie in einem Raum spielen lassen. Er ist aber der Meinung, dass in Zukunft ein solcher Online-Modus durchaus in einem neuen Mario-Spiel möglich wäre, da sich der Online-Bereich stets erweitert. Im Vordergrund, so betonte Miyamoto, stehe auch weiterhin der Spielspaß. Einen Online-Multiplayer möchte Miyamoto nur dann implementieren, wenn der Spielspaß dabei nicht gehemmt wird.

New Super Mario Bros. Wii ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.