Nachdem die Closed Beta zu Need for Speed: World vor wenigen Tagen endete, steht nun eine Open Beta in den Startlöchern. Wie EA heute in einer E-Mail darauf aufmerksam machte, wird eine Open Beta am heutigen Freitag an den Start gehen, die jeder von euch spielen kann.

Need for Speed: World - Open Beta startet heute

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 36/441/44
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer bereits über einen Account verfügt und das Spiel installiert hat, braucht sich einfach nur einzuloggen. Zuvor wird sich der Client automatisch updaten. Euer Profil und eure erspielten Erfahrungspunkte werden mit übernommen. Viel Zeit lassen solltet ihr euch allerdings nicht, denn die Beta läuft nur über das Wochenende bis zum 5. Juli. Ob es danach noch eine Beta geben wird, ist bis dato nicht bekannt.

Die finale Version von NFS World wird am 20. Juli erscheinen. Generell ist das Rennspiel-MMO völlig kostenlos, wer aber möchte, kann auch hier sein Geld loswerden. Dadurch ist es möglich, höher als Level 10 aufzusteigen und an spezielle Fahrzeugteile heranzukommen.

Diverse Anbieter locken derzeit mit dem sogenannten Starter Pack, das 19,95 Euro kostet und die Ingame-Währung SpeedBoost im Wert von 20 Euro enthällt. Dazu gibt es noch ein exklusives Fahrzeug und die Möglichkeit, NFS World 72 Stunden vor dem offiziellen Start spielen zu können.

Need for Speed: World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.