Need for Speed: Underground 2 (PC-Test)
(von Bernhard Stockmann)

Ein knappes Jahr hat es gedauert bis Fans der Underground-Reihe nun in den Genuß des zweiten Teiles kommen können. In Ausgabe 1/2004 feierten wir Teil eins als neuen Genrekönig. Doch viel ist in der Zwischenzeit passiert.

Ob sich Teil 2 auch jetzt noch mithalten kann und sich gegen neu erschienene (und verdammt spaßige) Rennspiele wie u.a. Flatout durchsetzen kann verraten wir euch auf den nächsten 7 Seiten.

Need for Speed: Underground 2 - Need for Speed: Underground 2 Trailer 32 weitere Videos

Neuauflage
Es ist soweit. Need for Speed: Underground 2 ist da, und selten zuvor habe ich mich so auf einen neuen Teil dieser etablierten Rennspiel-Reihe gefreut als jetzt. Warum, fragt ihr euch? Ganz klar! Denn nie zuvor hat mich ein Rennspiel derart an den PC gefesselt wie Teil 1. Dennoch: Es ist immer besonders schwierig nach einem Kassenschlager ein gleichgutes oder noch besseres Produkt zu schaffen. Ob es Electronic Arts gelungen ist mich erneut zu beeindrucken?

Need for Speed: Underground 2 - Straßenrennen deluxe! Quer durch die Stadt mit Highspeed!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 164/1691/169
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Grenzenlos durch die Stadt
Die wohl wichtigste Neuerung in Need for Speed Underground 2 ist, dass es nun keinen genau linearen

Need for Speed: Underground 2 - Straßenrennen deluxe! Quer durch die Stadt mit Highspeed!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 164/1691/169
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ablauf mehr gibt, in dem man die Strecken nacheinander durchspielen muß. Man fährt quasi so gut wie immer quer durch die Stadt und bekommt per virtueller SMS Angebote zu illegalen Straßenrennen, die ihr an- und ablehnen könnt. Ausgesprochen nützlich ist hierbei die neue und extrem detaillierte Minimap am linken unteren Bildrand.

Durch farbige Kreise und Punkte seht ihr Orte an denen ihr ebenfalls neue Rennen akzeptieren könnt. Zusätzlich neu: Auch wichtige Shops befinden sich nun auf der Strecke, manche davon haben viele exklusive Teile durch die ihr eure Boliden aufmotzen könnt.

Ein reines Aufmotzen durch ein einzelnes Menü gibt es also nicht mehr. Jedoch ist die Neuauflage für mich insgesamt ein wenig unübersichtlich - trotz der großen Minimap. Damit ihr anfangs nicht überfordert seid werden erst nach und nach neue Streckenteile freigeschalten, so gibt es mit der Zeit immer wieder etwas neues zu entdecken. Obendrein gewöhnt man sich so leichter an die Gebiete und Straßen, was in späteren Rennen natürlich von entscheidendem Vorteil sein kann. An sich ist das Geschehen also in zwei Modi eingeteilt: In die "Freie Fahrt", bei der wie beschrieben Rennen per SMS akzeptiert werden können und den Rennmodus. Hier werden die eigentlichen Rennen gefahren.

Was ist denn nun neu?
In den bekannten Rennmodi gibt es teils einige Änderungen. Beispielsweise hat man nun auch im Drift-Modus die Möglichkeit zu gewinnen auch wenn alle anderen bereits im Ziel sind.

Tritt dieser Fall ein so wird ein Countdown eingeblendet der die noch verbleibende Zeit angibt. Im Endeffekt kommt es also nur noch auf die Punkte an. Neben den bekannten Rennen gibt es natürlich auch einiges an Neuem.

Need for Speed: Underground 2 - Straßenrennen deluxe! Quer durch die Stadt mit Highspeed!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 164/1691/169
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Need for Speed: Underground 2

Die neuen Modi

Street-X
Das Rennen ähnelt sehr dem Drift-Modus aus NSFUG 1. Hierbei müsst ihr gegen 3 andere Gegner nicht die maximalen Style-Punkte herausholen sondern gewinnen.

Downhill-Drift
Der wohl schwierigste neue Modus: Hierbei müsst ihr einen Drift fahren, der jedoch eimmer schneller wird. Ihr bekommt obendrein mehr Punkte wenn ihr nahe am engegenkommenden Verkehr vorbeifahrt.

Need for Speed: Underground 2

Cheatcodes

Um diese Codes nutzen zu können gebt ihr im "Press Enter"-Screen folgende fett gedruckten Codes ein

regmebaby - $1000 im Karrieremodus, RX-8 und Skyline im Quick-Race-Modus

ordermebaby - $20000 im Karrieremodus

regmybank - $200 im Karrieremodus

opendoors - Die ganze Stadt befahren

ordermybaby - Zugang zu allen Autos

gimmevisual1 - Zugang zu visuellen Upgrades Tier 1

gimmevisual2 - Zugang zu visuellen Upgrades Tier 2

needperformance1 - Zugang zu Performance Upgrades Tier 1

needperformance2 - Zugang zu Performance Upgrades Tier 2

goforoldspice - Zugang zum Old Spice Vinyl

Need for Speed: Underground 2 - Straßenrennen deluxe! Quer durch die Stadt mit Highspeed!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 164/1691/169
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Übrigens könnt ihr diesen Modus erst ab ca. 25 % der durchgespielten Rennen erhalten. Den meisten Spaß hat mir jedenfalls dieser Modus gemacht, da er manchmal wirklich spektauläre Stunts zulässt.Schaufenster-Modus

Hierbei handelt es sich um den unspektakulärsten Modus. Ihr könnt eure Boliden an einer bestimmten Stelle ablichten lassen.

Need for Speed: Underground 2 - Straßenrennen deluxe! Quer durch die Stadt mit Highspeed!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 164/1691/169
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

URL (Underground Racing League)

In der Untergrund-Liga werden die härtesten Rennen gefahren. Jedoch gibt es auch die meiste Kohle zu gewinnen.

Need for Speed: Underground 2

Cheatcodes /2 Fortsetzung

needmybestbuy - Zugang zu Best Buy Vinyl

gotmycingular - Zugang zu Cingular Sponsor Vinyl

gottahavebk - Zugang zu Burger King Vinyl

gottaedge - Zugang zu Edge Sponsor Vinyl

Sponsoren:

gimmechingy - Chingy als Sponsor

shinestreetbright - ShinestStreet als Sponsor

wannacapone - Capone als Sponsor

yodogg - Snoop Dogg als Sponsor

opendoors - The Doors als Sponsor

davidchoeart - David Choe als Sponsor

tunejapantuning - Japantuning als Sponsor

wantmyd3 - D3 als SponsorNeben alledem hat Ea noch ein weiteres nettes Gimmick eingebaut: Den Geländewagen-Modus. Hierbei hat ihr die Möglichkeit mit Geländewagen zu fahren. Aber Achtung: Diese lenken sich träger und können natürlich erst nach längerer Zeit ihr Höchstgeschwindigkeit erreichen.

Grafik und Sound
Die Engine ist nach wie vor sehr gut und lässt fast keine Ansprüche offen. Der Wettereffekt Regen ist bei mir sogar ein wenig gefürchtet da er Tropfen auf der virtuellen Scheibe hinterläßt wodurch man etwas schlechter sieht. Auch beim Sound kann sich Teil 2 einmal mehr behaupten. Der neue Soundtrack läßt keine Wünsche offen. Eine komplette Liste seht ihr anbei.

* Capone - I Need Speed * Chingy - I Do * Christopher Lawrence - Rush Hour * Cirrus - Back on a Mission * Felix Da Housecat - Rocket Ride * Fluke - Switch/Twitch * Freeland - Mind Killer * Helmet - Crashing Foreign Cars * Killradio - Scavenger * Ministry - No W

Pro & Contra

Wertung im Schnellüberblick:

Pros
+ gelungene Grafik mit Wetterfeffekten + Tuning-Fieber + mehr Handlungsfreiraum

Cons
- etwas unübersichtlich - nur wenig richtig Neues ;
* Killing Joke - The Death & Resurrection Show * Mudvayne - Determined * Paul Van Dyk - Nothing But You (Cirrus Remix) * Queens of the Stone Age - In My Head * Rise Against - Give It All * Septembre - I am Weightless * Skindred - Nobody * Sly Boogy - Thatu017dz My Name * Sin - Hard EBM * Snapcase - Skeptic * Snoop Dogg feat. The Doors - Riders On The Storm (Fredwreck Remix) * Sonic Animation - E-Ville * Spiderbait - Black Betty * Terror Squad - Lean Back * The Bronx - Notice of Eviction * Unwritten Law - The Celebration Song * Xzibit - LAXNeben alledem hat Ea noch ein weiteres nettes Gimmick eingebaut: Den Geländewagen-Modus. Hierbei hat ihr die Möglichkeit mit Geländewagen zu fahren. Aber Achtung: Diese lenken sich träger und können natürlich erst nach längerer Zeit ihr Höchstgeschwindigkeit erreichen.

Grafik und Sound
Die Engine ist nach wie vor sehr gut und lässt fast keine Ansprüche offen. Der Wettereffekt Regen ist bei mir sogar ein wenig gefürchtet da er Tropfen auf der virtuellen Scheibe hinterläßt wodurch man etwas schlechter sieht. Auch beim Sound kann sich Teil 2 einmal mehr behaupten. Der neue Soundtrack läßt keine Wünsche offen. Eine komplette Liste seht ihr anbei.

* Capone - I Need Speed * Chingy - I Do * Christopher Lawrence - Rush Hour * Cirrus - Back on a Mission * Felix Da Housecat - Rocket Ride * Fluke - Switch/Twitch * Freeland - Mind Killer * Helmet - Crashing Foreign Cars * Killradio - Scavenger * Ministry - No W

Pro & Contra

Wertung im Schnellüberblick:

Pros
+ gelungene Grafik mit Wetterfeffekten + Tuning-Fieber + mehr Handlungsfreiraum

Cons
- etwas unübersichtlich - nur wenig richtig Neues ;
* Killing Joke - The Death & Resurrection Show * Mudvayne - Determined * Paul Van Dyk - Nothing But You (Cirrus Remix) * Queens of the Stone Age - In My Head * Rise Against - Give It All * Septembre - I am Weightless * Skindred - Nobody * Sly Boogy - Thatu017dz My Name * Sin - Hard EBM * Snapcase - Skeptic * Snoop Dogg feat. The Doors - Riders On The Storm (Fredwreck Remix) * Sonic Animation - E-Ville * Spiderbait - Black Betty * Terror Squad - Lean Back * The Bronx - Notice of Eviction * Unwritten Law - The Celebration Song * Xzibit - LAX