Es scheint in Mode zu kommen, Spielinhalte zumindest teilweise von den Zockern herstellen zu lassen (von wegen Kundenbindung, Emotionalisierung und so ...). Designt man bei Die Sims 2 Möbel und Mode ( wir berichteten), so kann man nun für Need for Speed: Underground 2 die Autos gestalten. Electronic Arts hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei denen Fans des Rennspiels eigene Modelle kreieren können.

Die fünf besten Designs aus Deutschland werden in das Spiel integriert, außerdem erhalten die Gewinner je ein Spiel. Einsendeschluss ist der 26. Juli 2004, also haltet euch ran. Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf der offiziellen Webseite. Wir wünschen euch viel Glück!

Need for Speed: Underground 2 ist für GameCube, PC, PS2, XBox und seit dem 27. Mai 2005 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.